BSB-Dudweiler

Aktionsbündnis BUNT statt BRAUN Dudweiler

Im Mai 2015 hat die NPD-Nahe Gruppierung „Saarländer gegen Salafisten“ (SageSa) angekündigt, am 1. Juni einen „Spaziergang“ durch Dudweiler zu veranstalten um gegen eine offene und menschenfreundliche Gesellschaft zu demonstrieren.

Mit der Unterstützung von Politik (SPD, CDU, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und PIRATEN), diverser dazugehöriger politischer Jugendverbände, beider Kirchengemeinden und den Vereinen vor Ort formierte sich ein breites Bürgerbündnis im Kampf gegen braune Hetze in Dudweiler. Rechtes Gedankengut, Fremdenfeindlichkeit, Hass und Hetze sind in Dudweiler nicht willkommen, das wollten wir den rechten Eindringlingen, die ausschließlich von außerhalb Dudweilers angereist sind, deutlich vermitteln.

Wie sich inzwischen leider herausgestellt hat, sollte das nicht der einzige Besuch von „SageSa“ in Dudweiler bleiben. Am 05. Oktober „spazierten“ sie wieder durch unser geliebtes Dorf und wir mussten wieder einmal mobilisieren, um Gegenwind gegen Menschenfeindlichkeit zu erzeugen. „SageSa“ hat angekündigt, in nächster Zeit regelmäßig in Dudweiler aufzutreten, wir sind gewappnet und stellen uns dem entgegen.

 

Kein Fußbreit den Nazis!

Für ein buntes Dudweiler und ein friedliches Miteinander!

Für Menschlichkeit!